Montag 10.09.2012: Niagara Falls to Erie

Heute sind wir mal ein bischen früher aufgestanden um das Frühstück aus zu nutzen. Eigentlich musste ich Martin fast zum Bett heraus schupsen. Aber Achtung, Verletzungsgefahr, dieses Bett war echt hoch. Das Frühstück in diesem Hotel hat viel mehr geboten als nur Donuts oder Muffins. Frische Waffeln, Toast und Bagels und Fruit Loops, die wollte ich echt mal ausprobieren. Aber sie sehen toller aus als sie sind 🙂

Unser Weg heute führt uns am Lake Erie entlang. Wir hatten aber mehr das Gefühl, das wir am Meer sind. Das andere Ufer (Canada) war nicht sichtbar und es gab immer wider schöne Sandstrände.

Leider ist die Badesaison vorbei und ohne Lifeguard darfst du nicht ins Wasser 🙁 dabei war der noch schön angenehm warm und es hat mich echt gelockt. Aber ihr kennt ja die Wasserregel bezüglich unbekannten Gewässern. Vielleicht ist der See ja echt heimtückisch, man weiss ja nie. Also halte ich mich schön brav daran, ohne Lifeguard, nicht baden 🙁

Nun sind wir in Erie selber und geniessen einen lauen Herbstabend.

   Send article as PDF   

2 Gedanken zu „Montag 10.09.2012: Niagara Falls to Erie

  1. Paps

    Hei Tochter. alles klaro bei euch. schön…
    ne frage. eure einträge jeweils, kann da das system auch pdf-files erstellen und so, damit ich es nonna amigs abgeben könnte?
    bacio papa

    1. mawi

      Hallo Raffi
      Auf deinen Wunsch, habe ich mal etwas eingerichtet. Unter jedem Artikel kannst du ein PDF erstellen und Downloaden oder per E-Mail versenden.
      Leider ist es nicht perfekt. Die Bilder werden nur klein angezeigt.. Leider..
      Ich hoffe das Reicht dir!?

      Gruss aus Coldwater MI
      Martin

Kommentare sind geschlossen.