Archiv der Kategorie: Fotografieren

Gewitterfotografie #2

Die Rubrik Fotografieren kommt echt wenig zur Geltung und ich würde es darum auch nicht mehr als Hobby bezeichnen. Jedesmal habe ich ein Brett vor dem Kopf bezüglich Belichtung und Blende und all den anderen Einstellungen. Ich mache einfach zu wenig mit der Kamera

Wenn aber irgendwie möglich, versuchen wir Besonderheiten einzufangen. Wie z. B. Gewitter mit vielen Blitzen. Nur leider waren letzte Woche unsere beiden Stative ausgeliehen und nicht da. Tja Pech gehabt.

Sommerzeit ist Gewitterzeit und ich hoffe immer, das diese erst spät in der Nacht kommen, damit ich diese fotografieren kann. Mit dem Handy wollte ich dieses Mal die Blitzeshow filmen, weil es echt eindrücklich war. Irgendwann habe ich noch den Nachtmodus entdeckt und konnte damit Langzeitbelichtungen machen und die Blitze so auch mit dem Handy einfangen. Hammer oder? Als „Stativ“ habe ich die Fensterrahmenfuge genommen, ohne Halt und ruhige Hand, geht es auch mit dem Handy nicht . Das Bild ist sonst zu sehr verwackelt. Ich bin gerade ein bisschen fest begeistert von meiner Handykamera. 😉

Vielleicht komme ich mal noch dazu, zu erklären, wie ich Gewitter und vorallem Blitze fotografiere. 1

PDF24    Send article as PDF   

Gewitterfotografie

Da ich das grosse Blitztheater an der Auffahrt fotografisch nicht verfolgt habe (ich nerv mich immer noch aber da ich krank war, konnte ich mich echt nicht aufraffen), bin ich letzte Nacht dafür aufgestanden. Nur zog das Gewitter links und rechts vorbei und die Blitze waren selten in meinem Kamerablickfeld. Mal schauen was sich ergeben hat. Bald mehr Fotos und meine Fototechnik.

image

PDF24    Send article as PDF