10 Gedanken zu „Da gibts viel Fleisch – Da müssen wir hin…

  1. Michelon Margrit

    Also ,heute habe ich Fleisch vomAlpsöili gekauf . Wenn ich nur daran denke,bekomme ich Hunger. Beim Essen denke ich dann an Euch . Steak hin oder her.
    Am letzten Sonntag war ich in Balgach. Bianca hatte Geburtstag -Open House .
    Manu überraschte uns mit einem Super- Apero,Orlando mit Risotto , sooooo guet ,
    Tomaten -Risotto ,Risotto mit Lauch und Pouletbrüstli,Safran-Risotto .
    Wär het Hunger ???

    Ganz liebi Grüess Margrit

    1. Sabrina

      iiiiich…. huuuuunger…mmhh es risotto heti jetzt au lust aber das gits da glaubi nid und wenn doch traui dene nöd 😉

  2. Zio Orlando

    Habt Geduld!
    Im California gibt es feine frische Salate!
    Ohne Fleisch, ehrlich!
    Vielleicht mit einem leichten Poulet-Brüschtli . . .
    Durehebe!
    Zio Orlando

  3. Zio Orlando

    Habt Geduld!
    Im California gibt es feine frische Salate!
    Ohne Fleisch, ehrlich!
    Vielleicht mit einem leichten Poulet-Brüschtli . . .
    Durehebe!
    Zio Orlando

    1. Sabrina

      haha 😀 uf das hät den martin glaub nid so lust und übrigens gits au suscht gueti und früschi salat, st.louis z.b. 🙂

  4. Pri

    Hoi zäme, also das isch jo obercool. Obwohl … s fleisch macht mi nöd aa, defür gluschtets mi jetzt nach HORSERADISH und ich habe das feine scharfe aroma seit der lektüre i de nase!!. Aber säged emol, händ ihr die stellenausschreibung in eurer fleischlocation schon mal unter die lupe genommen? hihi…, it’s so typical and funny.
    Geniesst das alltagslose dasein, an manchen tagen würde ich mich am liebsten grad zu euch rüberbeamen. Gut, gibt’s den blog, denn träumen darf man ja.
    Macheds guet und hebed eu sorg!
    Un abbraccio
    Pri

  5. Penny

    Bei uns gabs gestern auch SUPER- Fleisch: Braten vom Alpsäuli mit Sherry übergossen :-); mmmm…. so fein! Wahrscheinlich wird euch Fleisch verleidet sein, wenn ihr wieder hier seid!

    1. Sabrina

      ui feins alpsoili 😀 ich han bis jetzt amigs chli pech gha ubd die trochne und zäche dinger verwütscht aber de martin triffts immer guet und hät freud und vo fleisch gnueg ha? er doch nid 😉 freu mi ufs alpsoili 😀

      1. elisabeth

        hallo ihr zwei
        euch scheint es ja richtig gut zu gehen. und zu hause wartet das alpsäuli im tk auf euch.
        ist schön dass mann eure reise so hautnah mit verfolgen kann und immer auf dem
        neusten stand ist. passt weiter gut auf euch auf freu mich wenn ihr wieder da seit.
        liebs grüessli mami

Kommentare sind geschlossen.