Nüt Nada Nichts Niente Nothing

Der Klassiker schlecht hin:

Ich wünsch mir nichts, es ist einfach schön wenn ihr kommt!

Wer kennt diese Antwort nicht auch, wenn es um Geburtstagseinladungen geht und man nach den Wünschen fragt? Ist ja klar, dass das so nicht geht. Und deshalb habe ich jetzt das “Nichts” kreiert. Inspiriert von meinen Plottergruppen, Schriften gekauft (oh je) und danach selbst erstellt.

Schriften sind übrigens wie Schuhe, man kann nie genug davon bekommen! Das ist echt schlimm. Und Schriften sind auch noch teuer. (ohjemine) Zum Glück gibt es so Schriftpakete die man günstig kaufen kann oder Freebies und Gratisschriften.

Folgende Schriften und Sprachen habe ich verwendet:
Englisch “nothing” KG A little Swag
Deutsch “nichts” Script MT Bold
Schweizerdeutsch “nüt” Top Secret
Finnisch “ei mitään” Amethyst
Schwedisch “ingenting” Catandra Sans
Holländisch “niets” Naila Script Lite
Italienisch “niente” Will Shering Sans
Spanisch “nada” Bellious
Französisch “rien” always forever
Die Schriften gibts bei Dafont oder fontbundels oder thehungryjpg

Und ja, leider ist es ein bisschen schief geworden. Aber es wird sicher gefallen. Hoffe ich zumindest.

Da Karaffe ist übrigens von Ikea und im Februar mit der Family Card gleich nochmals günstiger. Ich bin dann mal weg und mache noch mehr “nichts” 😉

   Send article as PDF